1045435

App Wohin? 3D mit Augmented Reality-Modul

27.01.2011 | 13:38 Uhr |

Am Rande der diesjährigen M-Days in Frankfurt hat Future Tap ein Update seiner POI-Finder-App Wohin? vorgestellt. In Version 3.5 wurde Wohin? 3D, ein neuartiges Augmented Reality-Modul für iPhone 4 oder 3GS hinzugefügt. Die Treffer werden ins reale Kamerabild eingeblendet.

Wohin? zeigt auf, wo man das nächste Steak-Restaurant, die nächste Bankfiliale oder andere "Points of Interests" (POIs) findet. Diese werden Liste und Karte sowie Wegweiser dargestellt. Mit dem neuen 3D-Modul in Version 3.5 integriert der Entwickler die so genannte Augmented Reality, bei der Informationen in Echtzeit über dem Realbild der Kamera eingeblendet werden. Auf dem iPhone 4 nutzt Wohin? 3D außerdem das Gyroskop, um die Trägheit des Kompasses zu kompensieren. Das Ergebnis soll eine deutlich glattere und reaktionsfreudigere Darstellung sein. Die Standard-Gesten für Hinein- und Heraus-Zoomen werden ebenfalls erkannt. Wohin? 3D läuft auf iPhone 4 und 3GS ab iOS 4.0. Es ist als in-App-Kauf für 0,80 Euro erhältlich und berechtigt zur Nutzung auf allen dem iTunes-Account zugeordneten Geräten. Neu kostet Wohin? 2,40 Euro.

Info: App Store

0 Kommentare zu diesem Artikel
1045435