1234577

NEC lässt Netzwerk-Projektoren mit iPhone steuern

24.11.2011 | 11:47 Uhr |

NEC Display Solutions Europe präsentiert zwei kostenlose Apps für iPhone, iPad und iPod Touch, mit denen Anwender ab sofort ihre NEC-Netzwerk-Projektoren fernsteuern können

NEC Display Solutions
Vergrößern NEC Display Solutions

Die NEC Virtual Remote Tool-App ( iTunes-Link ) ist funktionell mit der PC-basierten Virtual Remote Tool-Software identisch. Alle Projektoren mit Netzwerk-Anschluss können nun über die neue App oder eine herkömmliche Fernbedienung angesteuert werden. Das An- und Ausschalten, die Auswahl der Eingangssignale sowie Bild- und Toneinstellungen lassen sich damit bequem vornehmen, verspricht der Anbieter. Die NEC Wireless Image Utility-A pp ( iTunes Link ) ist ein Image Transfer-Tool für die Modelle der NEC PA- und PX-Serie. Bilder oder PDF-Dateien können damit drahtlos vom iPhone oder iPad direkt zum Projektor gesendet werden. Die Applikation eignet sich besonders gut, um Präsentationen mobil mit einem iPhone oder iPad zu halten, beschreibt der Entwickler seine Software. Beide Apps stehen ab sofort gratis im iTunes App Store zum Download bereit.

Info: NEC

0 Kommentare zu diesem Artikel
1234577