1454003

Drei iPhones an der Spitze der Bestsellerliste

24.02.2012 | 07:14 Uhr |

Nach einer Comscore-Statistik war das iPhone 4 in den USA im Jahr 2011 das meistverkaufte Smartphone

iPhone4S
© Apple

Auf den Plätzen zwei und drei folgen zwei weitere Apple-Handys, das iPhone 3GS und das erst im Oktober veröffentlichte iPhone 4S. Erst auf den Plätzen vier und fünf stehen Modelle der Konkurrenz, das Blackberry Curve 8530 von RIM und das HTC EVO 4G. Die Comscore-Analyse Mobile Future in Focus bestätigt Apple zudem als den größten Hersteller in den USA, mit einem Marktanteil von 29,6 Prozent. Da mehrere Hersteller Android-Handys bauen, liegt jedoch Googles Betriebssystem bei den Smartphone-Plattformen mit 47,3 Prozent in Führung.

Ein anderes Bild ergibt sich jedoch, rechnet man Tablets und andere Mobilgeräte ein. Apples iOS-Geräte haben demnach 60,1 Prozent allen mobilen Traffics in den USA im vergangenen Jahr verursacht. Bei den Tablets kommt Apple laut Comscore gar auf einen Marktanteil von 90 Prozent beim mobilen Traffic.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1454003