1996526

iOS-Rennspiel Asphalt 8 nun mit iOS-8-Optimierung

22.09.2014 | 08:25 Uhr |

Falls ihr gerne mal eine Runde auf dem iPhone zockt, dann gehört ihr vielleicht auch zu den Besitzern des Rennspiels Asphalt 8. Genau dieser Titel hat nun ein Update spendiert bekommen und ist nun auch für iOS 8 angepasst worden.

Dabei hat sich die 3D-Grafik des Spiels verbessert, was eine größere Anzahl Gegner auf dem Bildschirm möglich macht und die Grafik insgesamt noch realistischer wirken lässt. Ihr könnt Asphalt 8 allerdings nicht nur auf dem iPhone zocken, sondern auch auf dem iPad. Benötigt wird ein iPhone 5sS iPhone 6, iPhone 6 Plus, iPad Air oder ein iPad mini mit Retina-Display.
 
Wer noch ein älteres Gerät hat, darf Asphalt 8 ebenfalls spielen, muss sich aber mit der bisherigen 3D-Präsentation begnügen. Die neuen Inhalte wiederum sind für alle Smartphones und Tablets verfügbar, sowohl für die älteren Modelle als auch für die neueren Modelle. Benötigt wird in jedem Fall mindestens iOS 5.0.
 
Ihr könnt nun beispielsweise Kopf-an-Kopf-Rennen durchführen, die San-Diego-Hafen-Strecke mit einem Hubschrauber von oben betrachten oder fünf neue Wagen, vier neue Wagen-Sammlungen und vieles mehr entdecken.
 
Ihr könnt euch Asphalt 8 kostenfrei zulegen und die grundlegenden Features spielen. Für mehr Funktionen und auch Wagen sind allerdings In-App-Käufe notwendig, die zwischen knapp 90 Cent und etwa 2,70 Euro liegen.
 
 

0 Kommentare zu diesem Artikel
1996526