2012973

iOS und Android kommen zusammen auf 96 Prozent Marktanteil

03.11.2014 | 08:58 Uhr |

Wer sich einmal in der Uni, Bahn oder sonst wo umsieht, stellt schnell fest, dass die dortigen Smartphones vorrangig mit einem iOS- oder Android-Betriebssystem laufen. Ein paar „Ausreißer“ gibt es natürlich, aber laut aktuellen Statistiken dürften das wirklich wenige Geräte sein, die beispielsweise von Microsoft, BlackBerry und Co. stammen.

Schaut man sich die aktuellen Smartphone-Marktanteile an, so führen Android und iOS ganz klar die Spitze an. Zusammen kommen sie auf ganze 96 Prozent Marktanteil in diesem Bereich.

Diese Zahlen stammen von Strategy Analytics. Wie bekannt hat Android allerdings die Nase weit vor iOS. Im dritten Quartal 2014 sollen weltweit 268 Millionen neue Android-Geräte verkauft worden sein. Damit kommt Android in diesem Quartal auf einen Marktanteil von 83,6 Prozent. Bei Apple sind es 39,3 Millionen verkaufte Geräte und somit 12,3 Prozent Marktanteil.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2012973