999946

iPDA in Version 4.1.4

12.08.2008 | 10:44 Uhr |

iPDA ergänzt typische PDA-Funktionen wie das Übertragen von Texten, Kontakten und Mails für den iPod.

iPDA für den iPod
Vergrößern iPDA für den iPod
© Apple

Wer seinen iPod nicht nur zum Musikhören oder Bilder- und Videogucken nutzen will, sondern auch um Texte und E-Mails darauf zu speichern, findet in iPDA 4.1.4 das passende Tool zum Transferieren von Dokumenten im Word-, PDF-, Pages-, RTF- oder schlichten Text-Format. Ferner lassen sich damit Mails und Informationen aus Entourage, Notizzettel, Googlemail, Apple Mail, Adressbuch und iCal auf einen iPod laden. Hinzu kommen Daten wie RSS-Feeds, Wettervorhersagen und Google Maps. In der neuesten Version wurden die Richtungsangaben an die neuen Mapping-Funktionen von Google angepasst. iPDA 4.1.4 arbeitet nicht mit dem iPod Touch oder dem iPhone zusammen. Das Tool setzt auf Mac-Seite mindestens Mac-OS X 10.4 voraus und kostet bei Kauf über Kagi knapp 14 Euro.

Info: Zapptek

0 Kommentare zu diesem Artikel
999946