1045751

9to5Mac zeigt vermeintlichen iPad2-LCD

03.02.2011 | 07:23 Uhr |

Die Website 9to5Mac will vom iPhone4-Reparatur-Service iFixYouri ein LCD des kommenden iPad 2 erhalten haben

Dieses stamme direkt aus chinesischen Quellen und sei mehr als einen Millimeter dünner als das bisherige Display und leichter als dieses. Ob die Auflösung des LCD höher sei oder gar die des Retina-Displays des iPhone 4 erreiche, könne man anhand des nicht funktionstüchtigen Samples jedoch nicht sagen. Mit dem iPad 2 rechnet die taiwanesische Digitimes unter Bezug auf Informationen von Zulieferern im April, womöglich verkaufe Apple das neue iPad aber zunächst nur in den USA und bringe es im Juli in den Rest der Welt.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1045751