1048024

Verizon-Kunden beschweren sich über Verbindungsprobleme beim iPad 2

13.04.2011 | 06:04 Uhr |

Diesmal sind es Verizon-Kunden, die keine Verbindung mit dem iPad herstellen können

Vor fast einem Jahr hat es die Geschichte des iPhone 4 und seiner Antenne um die Welt geschafft. IDG News Service berichtet nun, dass einige Besitzer des iPad 2 für das Verizon-Netz Probleme haben, ihr iPad 2 mit dem 3G-Netzwerk zu verbinden. Im Forum auf der Apples Website häufen sich seit Mitte März Problemberichte der Nutzer. Das Szenario ist meistens das gleiche: Der Benutzer versucht, das iPad 2 mit dem Verizon-Netzwerk zu verbinden. Das Gerät bringt Meldung über die Netzwerksuche, die nach einiger Zeit ohne Verbindung abgebrochen wird. Die Kunden, die das iPad 2 im Apple Store umgetauscht haben, berichten, dass das gleiche Problem auch auf dem neuen Tablet auftritt.

Verizon hat bis jetzt keine Erklärung für die Verbindungsprobleme abgegeben. Es gibt auch keine offiziellen Kommentare seitens Apple.

Info: Macworld

0 Kommentare zu diesem Artikel
1048024