1378115

Produktion des iPad 3 soll angelaufen sein

17.01.2012 | 07:13 Uhr |

Apples asiatische Manufakturen haben angeblich mit der Produktion des iPad 3 begonnen, berichtet der Wirtschaftsnachrichtendienst Bloomberg

Apple Tablet iPad Aufmacher
Vergrößern Apple Tablet iPad Aufmacher

Bereits im Februar werde die Produktion ihren maximalen Ausstoß erreichen, heißt es unter Berufung aus Quellen der Zuliefererkette. Die drei verschiedenen Tippgeber, die alle mit "der Materie vertraut seien" berichteten dabei übereinstimmend, das iPad 3 werde sich auf einen Quad-Core-Chip stützen und die neue Mobilfunktechnologie LTE nutzen können. LTE probiere Apple deshalb zuerst im iPad aus, da der kleinere Akku des iPhone stärker vom Energiehunger des Funkchips belastet werde.

Ob das iPad 3 eine Retinadisplay haben werde, geht aus dem Bericht nicht hervor. Der Bildschirm des kommenden Apple-Tablets werde jedoch signifikant mehr Pixel haben als das von iPad und iPad 2, "mehr als manche HD-Fernsehgeräte". Wann das iPad 3 fertig zur Auslieferung ist, lässt sich aus dem Bericht nicht schließen. Apples " Education Event " an diesem Donnerstag käme wohl zu früh, bis März sollte das iPad 3 aber auch nicht mehr auf sich warten lassen, sollten sich die Berichte als zutreffend erweisen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1378115