1378831

iPad-3-Ankündigung angeblich Anfang März

10.02.2012 | 10:20 Uhr |

Am 2. März 2011 hatte Apple das iPad 2 vorgestellt, es ist an der Zeit für ein Nachfolgemodell

Macwelt iPad3
Vergrößern Macwelt iPad3

Dieses will Apple Anfang März der Öffentlichkeit präsentieren, will All Things D , Technik-Site des Wall Street Journals, erfahren haben. Die Quellen der Veröffentlichung sprechen davon, Apple werde in der ersten März-Woche den Schleier vom iPad 3 ( oder iPad 2 HD ) nehmen, das wird dann vermutlich am 6. oder 7. März der Fall sein. Wie in den beiden Jahren zuvor habe Apple dazu das Yerba Buena Center in San Francisco gemietet, in dem Apple schon am 27. Januar 2010 das erste iPad zeigte. Apple reagierte auf Nachfrage von All Things D mit der üblichen Floskel: "Wir kommentieren keine Gerüchte und Spekulationen."

Anders als das originale iPad vor zwei Jahren wird das iPad der dritten Generation vermutlich innerhalb einer Woche nach seiner Ankündigung im Handel sein. Unter Umständen ist das iPad 3 aber sogar noch eher zu haben, laut des Blogs Your Daily Mac soll iOS 5.1 am 9. März zum Download bereit stehen - womöglich ja zum Verkaufsstart des iPad 3. Den Termin wollen die Experten aus Update-Profilen gewonnen haben, die Mobilfunkprovidern in Japan, Frankreich, Griechenland, Finnland und Schweden zugingen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1378831