1044621

Verizon plant auch iPad mit CDMA

12.01.2011 | 06:27 Uhr |

Wie Verizons CFO Francis Shammo in einem Interview mit Bloomberg verrät, will der Carrier bald auch ein zu CDMA kompatibles iPad anbieten.

Verizon bietet seit letzten Oktober das iPad Wi-Fi an , das iPad Wi-Fi + 3G ist jedoch nicht zum Funknetz von Verizon kompatibel. So hatte der Provider bisher seinen mobilen Hotspot MiFi zusammen mit dem iPad im Angebot, der das Tablet unterwegs in das Internet brachte. Mit den Hotspot-Fähigkeiten des iPhone von Verizon wird nun das MiFi überflüssig. Wann genau Verizon ein CDMA-kompatibles iPad anbieten wird, sagte Shammo nicht. Für Ende Januar oder Anfang Februar rechnet die Szene mit Apples Ankündigung der zweiten iPad-Generation .

0 Kommentare zu diesem Artikel
1044621