1995377

iPad-Event womöglich am 21. Oktober

18.09.2014 | 08:19 Uhr |

Es geht wieder los. Kaum ist die Gerüchteküche zum neuen iPhone 6 geschafft, dreht es sich nun um das neue iPad bzw. die neuen Tablets von Apple. Einem neuen Gerücht zufolge soll am 21. Oktober 2014 ein entsprechendes Event stattfinden.

Nicht nur OS X Yosemite soll an diesem Tag offiziell für die Mac-Nutzer veröffentlicht werden, sondern auch einige neue iPads werden den Gerüchten zufolge an diesem Tag präsentiert.

Die neuen iPad sollen angeblich mit Touch-ID und dem A8 ausgestattet sein. So wirklich sicher scheint man sich hiermit aber nicht zu sein, denn die Spekulationen nehmen wilde Ausmaße an. So heißt es, dass Apple theoretisch neue iPads ankündigen würde, wieder andere sind der Meinung, dass Apple einen neuen Mac Mini präsentieren muss, neue iPods und vieles mehr. Wieder andere, beispielsweise Jim Dalrymple, sind dagegen der festen Überzeugung, dass am 21. Oktober 2014 kein Apple-Event stattfinden wird. Wie immer heißt es also abwarten und Tee trinken.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1995377