1178040

Gartner rechnet mit jahrelanger iPad-Dominanz

23.09.2011 | 07:11 Uhr |

Apple hat den Tablet-Markt definiert, sich zum uneingeschränkten Marktführer aufgeschwungen und wird noch über Jahre hinaus das lukrative Segment beherrschen, meinen die Marktforscher von Gartner

Im Jahr 2011 werde Apple demnach 73,4 Prozent aller Tablet-Computer weltweit verkaufen, bis 2014 werde Apple den Löwenanteil des Marktes halten.

Erst im Jahr 2015 werde Apples Anteil weniger als die Hälfte des Marktes erfassen, Gartner prognostiziert 46 Prozent. In diesem Jahr werden laut der Vorhersagen Tablets mit Android, Windows und sogar Blackberry-Tablets erstmals wesentlich an Boden gewinnen. Die Gartner Analystin Caroline Milanesi erklärt Apples Erfolg mit der Erfahrung einer einheitlichen Plattform aus Hardware, Software und Services, die Kunden begeistere.

Zudem habe Apples vorausschauende Planung des Bedarfes nach Komponenten wie Speicher oder Bildschirmen es dem Konzern ermöglicht, das iPad zu einem konkurrenzfähigen Preis anzubieten. Im Jahr 2011 werde Android mit 17,3 Prozent Marktanteil auf dem zweiten Platz einlaufen, keine andere der Plattformen werde mehr als fünf Prozent Marktanteile erreichen. Insgesamt werden die Hersteller bis Ende 2011 63 Millionen Geräte verkaufen, 261 Prozent mehr als im letzten Jahr.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1178040