1956202

iOS 8 möglicherweise mit Splitscreen-Ansichten

11.06.2014 | 07:25 Uhr |

Wer sich ein größeres iPad gekauft hat, um beispielsweise auch den größeren Bildschirm optimal auszunutzen, der ist leider an einige Einschränkungen gebunden. So ist es beispielsweise nicht möglich, zwei Apps trotz ausreichendem Platz auf dem Bildschirm parallel nebeneinander zu öffnen.

Genau dieses sogenannte Splitscreen-Feature wünschen sich allerdings bereits viele iPad-Fans und möglicherweise hält es auch tatsächlich mit der kommenden iOS-Version Einzug. Schon bevor es mit der diesjährigen WWDC von Apple losging, sind entsprechende Gerüchte aufgetaucht.

Nun allerdings wurde auch die erste Entwickler-Version von iOS 8 auseinandergenommen und einige sehr eindeutige Hinweise ausfindig gemacht. Der Hintergrund: In dieser Version sind Hinweise aufgetaucht, dass sich Apps nicht nur für die gesamte Größe, sondern auch für ¼, ¾ oder die Hälfte des Bildschirms optimieren lassen.

Nun bleibt abzuwarten, ob dieses Feature tatsächlich mit dem kommenden iOS 8 Einzug halten wird, oder ob die Neuerung möglicherweise der neuen iPad-Generation vorbehalten ist.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1956202