1075419

Gerücht: Microsoft will eigenes Tablet mit Windows 8 entwickeln

09.06.2011 | 07:34 Uhr |

Microsoft will Apple angeblich direkt angreifen und plant ein selbst entwickeltes Tablet auf Basis von Windows 8, spekuliert das taiwanesische Branchenblatt Digitimes

HTC Trophy Windows 7 Phone
Vergrößern HTC Trophy Windows 7 Phone

Den Prozessor soll Texas Instruments (TI) liefern, der 1,8 GHz schnelle Chip OMAP4470 sei der beste Kandidat für den Job heißt es weiter. Mit einem eigenen Tablet würde Microsoft die Strategien mit der Spielekonsole Xbox (recht erfolgreich) und dem Medienplayer Zune (eher desaströs) fortführen, wolle aber zunächst kein großes Aufhebens um das Projekt machen, um es rechtzeitig stillschweigend wieder einstellen zu können.

Ein eigenes Microsoft-Tablet würde jedoch den bisherigen Bemühungen des Windows 8 Design Program widersprechen, in dem Microsoft Chipherstellern dazu geraten hat, möglichst nur mit einem PC-Designer zusammen zu arbeiten, um Geräte aus möglichst einem Guss zu produzieren. Ob den angesprochenen Herstellern klar war, dass Microsoft mit eigener Hardware konkurrieren wolle, ist offen.

Ein Windwos-8-Tablet von Microsoft oder einem anderen Hersteller dürfte jedoch nicht vor Ende 2012 auf den Markt kommen, wenn auch das Betriebssystem Windows 8 fertig ist.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1075419