1030881

Sony denkt über iPad-Rivalen nach

05.02.2010 | 10:25 Uhr |

Nachdem Apple das iPad vorgestellt hat, will auch Sony eventuell ein ähnliches Tablet-Gerät auf den Markt bringen. Dass sie erst nach Apple auf den Markt kommen werden.

Noch hat Apple das iPad noch gar nicht in den Handel gebracht, geschweige denn exorbitante Verkaufszahlen für sein Tablet genannt, schon denken Mitbewerber über Konkurrenzprodukte zum iPad nach. Einen diesbezüglichen Vorstoß unternahm Sony am Donnerstag. Der Finanzchef des Unternehmens Nobuyuki Oneda sprach im Rahmen eriner Konferenz in Tokio davon, dass Sony "sehr interessiert" an dem von Apple definierten Markt sei. Man verfüge über die Fähigkeiten, ein derartiges Produkt wie das iPad zu bauen. Details zu den Plänen nannte Oneda jedoch nicht, räumte lediglich ein, sich später als Apple als Marktteilnehmer zu platzieren.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1030881