1613009

iPad Mini: Wie Papier und Bleistift

23.10.2012 | 21:32 Uhr |

Das kleine iPad beherrscht LTE und wiegt nur 308 Gramm. Lightning und zwei Kameras sind auch mit dabei. Erste Modelle sind am 2. November ab 329 Euro verfügbar.

„We’ve got a little more to show you“ – diesem Anspruch ist Apple heute gerecht geworden. Nachdem Phil Schiller das Macbook Pro Retina mit 13-Zoll-Display und neue iMacs und Mac Minis vorgestellt hat, betrat der Vice President Worldwide Marketing erneut die Bühne und präsentierte neben dem iPad 4 das iPad Mini . Das Mini-Tablet war in der Vergangenheit vielfach bezweifelt worden. Offenbar will Apple nun den Markt schließen und nicht nur mit Amazon, Google und Co. konkurrieren, sondern auch weiter in den Bildungssektor vordringen, wozu neue Software wie iBooks Author und iBooks 3 beitragen sollen. 

Im Gegensatz zu den meisten Android-Modellen, die über ein 7-Zoll-Display verfügen, ist das iPad Mini mit einem 7,9-Zoll großem Touchdisplay ausgestattet. Das Mini-Tablet ist nur 7,2 Millimeter dünn und wiegt ohne 3G-Modul 308 Gramm. Laut Schiller ist es damit dünn wie ein Bleistift und so leicht wie ein Block Papier.
Wie es zu erwarten war, hat Apple an der Auflösung nicht viel geändert: Das Display stellt Bilder mit einer Auflösung von 1024 x 768 Pixeln dar. Das bedeutet, dass alle Apps, die auf dem iPad 2 laufen, auch auf dem iPad Mini optimal dargestellt werden und nicht neu angepasst werden müssen.

Zwei Kameras  

Außerdem hat das iPad Mini zwei Kameras: Vorne eine Facetime-HD-Kamera, auf der Rückseite die iSight-Kamera, die Bilder mit einer Auflösung von 5 Megapixeln aufnimmt. Außerdem lassen sich mit der Kamera Full-1080p-HD-Videos aufnehmen. Die Kamera hat einen Bildstabilisator und erkennt Gesichter automatisch. Die Fotos lassen sich anschließend mit Geotags versehen.
 
Uneingeschränktes Surfvergnügen soll die Akkulaufzeit von zehn Stunden bieten. Das iPad Mini unterstützt den Wi-Fi-Standard 802.11n und ist optional auch mit einem LTE-Chip erhältlich. Ähnlich wie beim iPhone 5 unterstützt auch das iPad Mini nur das 1800-MHz-Frequenzband, das nur die Telekom anbietet. Das Mini-Tablet mit LTE wird in zwei verschiedenen Modellen ausgeliefert. Wer in Deutschland über LTE surfen will, muss das Modell A1455 kaufen. Wie beim iPhone 5 wird auch beim Mini-Tablet eine Nano-Sim-Karte zum Einsatz kommen. Das iPad Mini lässt sich zudem als persönlicher Hotspot nutzen und unterstützt Bluetooth. Mit GPS wird jedoch nur die 3G-Variante ausgestattet sein.
 
Im Inneren des iPad Mini arbeitet ein Dual Core A5-Prozessor, wie er auch im iPhone 4S vorhanden ist.

Lightning-Anschluss mit Adaptern für Videoausgabe


Von dem 30-Pin-Konnektor hat sich Apple auch beim iPad Mini verabschiedet und ihn durch den Lightning-Anschluss ersetzt. Besonders wichtig: Apple kündigt an, dass Lightning künftig durch spezielle Adapter auch VGA und HDMI unterstützen wird, wodurch Videoausgabe möglich wird. Im Lieferumfang des Tablets sind jedoch nur ein Lightning-auf-USB-Kabel und ein USB-Netzteil enthalten.
 
Das iPad Mini wird es in den Farben schwarz/graphit und weiß/silber geben. Wer mehr Farbauswahl braucht, für den bietet Apple für 39 Euro neue Smartcover in pink, grün, blau, hellgrau, dunkelgrau und rot an.
Die Wi-Fi-Variante kann man schon ab Freitag, 26. Oktober, vorbestellen. Im Apple Store Online-Shop sind die Modelle bereits aufgeführt. Ab 2. November ist das iPad Mini (ohne 3G) dann offiziell im Shop verfügbar. Die 3G-Variante soll ein paar Wochen später kommen.
Das iPad Mini Wi-Fi kostet in der 16 GB-Variante 329 Euro, mit 32 GB 429 Euro und mit 64 GB 529 Euro. Das Modell mit UMTS/LTE wird in der 16 GB-Variante 459 Euro kosten. Die 32 GB-Version ist für 559 Euro zu haben und die 64 GB-Variante für 659 Euro. 

Speicherkapazität

16 GB

32 GB

64 GB


Display / Auflösung

7,9 Zoll (20 cm) / 1024 x 768 Pixel

7,9 Zoll (20 cm) / 1024 x 768 Pixel

7,9 Zoll (20 cm) / 1024 x 768 Pixel

Prozessor

Dual Core A5

Dual Core A5

Dual Core A5

Audio-Formate

AAC, HE-AAC, AIFF, Apple Lossless, Audible, MP3, WAV

AAC, HE-AAC, AIFF, Apple Lossless, Audible, MP3, WAV

AAC, HE-AAC, AIFF, Apple Lossless, Audible, MP3, WAV

Video-Formate

H.264, MPEG-4, M-JPEG; Ausgang: HDMI, VGA (via Adapter)

H.264, MPEG-4, M-JPEG; Ausgang: HDMI, VGA (via Adapter)

H.264, MPEG-4, M-JPEG; Ausgang: HDMI, VGA (via Adapter)

Kameras

Frontkamera Facetime HD 1,2 MP, rückwärtige Kamera 5 MP, 1080p

Frontkamera Facetime HD 1,2 MP, rückwärtige Kamera 5 MP, 1080p

Frontkamera Facetime HD 1,2 MP, rückwärtige Kamera 5 MP, 1080p

Wireless

802.11 a/b/g/n (2.4GHz und 5GHz); Bluetooth 4.0; Modell Wi-Fi + Cellular: LTE (Bänder 1, 3, 5, 13, 25), UMTS/HSPA/HSPA+/DC-HSDPA, GSM/EDGE

802.11 a/b/g/n (2.4GHz und 5GHz); Bluetooth 4.0; Modell Wi-Fi + Cellular: LTE (Bänder 1, 3, 5, 13, 25), UMTS/HSPA/HSPA+/DC-HSDPA, GSM/EDGE

802.11 a/b/g/n (2.4GHz und 5GHz); Bluetooth 4.0; Modell Wi-Fi + Cellular: LTE (Bänder 1, 3, 5, 13, 25), UMTS/HSPA/HSPA+/DC-HSDPA, GSM/EDGE

Ein- und Ausgänge

Lightning-Anschluss; Kopförer (3,5 mm), Lautsprecher, Mikrofon; Modell Wi-Fi + Cellular: Fach für Nano-SIM-Karte

Lightning-Anschluss; Kopfhörer (3,5 mm), Lautsprecher, Mikrofon; Modell Wi-Fi + Cellular: Fach für Nano-SIM-Karte

Lightning-Anschluss; Kopfhörer (3,5 mm), Lautsprecher, Mikrofon; Modell Wi-Fi + Cellular: Fach für Nano-SIM-Karte

GPS (assisted)

nur im Modell Wi-Fi + Cellular

nur im Modell Wi-Fi + Cellular

nur im Modell Wi-Fi + Cellular

Umgebungssensoren

Umgebungslichtsensor, Beschleunigungssensor, Gyroskop, Kompass

Umgebungslichtsensor, Beschleunigungssensor, Gyroskop, Kompass

Umgebungslichtsensor, Beschleunigungssensor, Gyroskop, Kompass

Akku / Laufzeit

16.3 Wh, 10 Stunden

16.3 Wh, 10 Stunden

16.3 Wh, 10 Stunden

Gewicht Wi-Fi / 4G

308 g / 312 g

308 g / 312 g

308 g / 312 g

Abmessung

20 x 13,5 x 7,2 cm

20 x 13,5 x 7,2 cm

20 x 13,5 x 7,2 cm

Preis Wi-Fi / Wi-Fi + Cellular

€ 329 / € 459

€ 429 / € 559

€ 529 / € 659

0 Kommentare zu diesem Artikel
1613009