2057913

iPad Pro setzt angeblich auf Oxid-LC-Display

06.03.2015 | 08:02 Uhr |

Wenn die Gerüchteküche brodelt, dann geht es derzeit nicht nur um die letzten Informationen zur Apple Watch oder um das iPhone 6S, welches voraussichtlich im Herbst erscheinen wird. Auch die größere iPad-Variante von Apple ist häufig im Gespräch.

Das sogenannte iPad Pro wird vermutlich mit einem 12,9-Zoll-Bildschirm auf den Markt kommen. Ein Bildschirm, bei dem den neuesten Gerüchten zufolge ein Oxid-LC-Display zum Einsatz kommen soll.

Dieses Display verfügt über eine höhere Auflösung. Auch die Farbsättigung fällt bei diesem Bildschirm höher aus. Was die Reaktionszeit angeht, so soll das iPad Pro deutlich schneller sein.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2057913