1034039

Vodafone will Tarife für das iPad anbieten

15.04.2010 | 11:30 Uhr |

Der Mobilfunkprovider Vodafone will spezielle iPad-Tarife für Deutschland und weitere europäische Länder anbieten. Dies hat das Unternehmen auf seiner Homepage angekündigt.

iPad safari
Vergrößern iPad safari
© Apple

Die britische Zentrale von Vodafone hat angekündigt, dass man ab Ende Mai in Deutschland, Italien, Spanien und Großbritannien spezielle Tarife für das iPad anbieten wird. Details dazu will das Unternehmen später bekannt geben. Vodafone Deutschland will diese Pläne auf Nachfrage nicht bestätigen. Man könne weder sagen, ob man das iPad über den eigenen Vertrieb anbieten werde, noch ob es spezielle iPad -Tarife in Deutschland geben wird.

Allerdings wird Vodafone passende Micro-SIM-Karten anbieten, die auch in das iPad passen. Apple verwendet diese neue, kleinere Bauart der SIM-Karten. Reguläre Handy-SIMs passen nicht in das iPad. Noch gibt es keinen offiziellen deutschen Mobilfunkpartner für die UMTS-Version des iPad. Zuletzt hatte Apple den Verkaufsstart des iPad in Deutschland auf Ende Mai verschoben.

Link: Vodafone-Ankündigung

0 Kommentare zu diesem Artikel
1034039