1048418

iPad 2 in zwölf weiteren Ländern

28.04.2011 | 07:31 Uhr |

In mehreren asiatischen Ländern, in der Türkei, Israel und Südafrika bietet Apple ab Freitag das iPad 2 an, China folgt in der Woche darauf.

Apple hat bisher nicht verraten, wie viele iPad 2 es verkauft hat. Im zurückliegenden Quartal waren es insgesamt über 4 Millionen Geräte, das iPad 2 war aber erst zwei Wochen vor Ende des Berichtszeitraums auf den Markt gekommen. Noch in dieser Woche will Apple das iPad 2 in zwölf weiteren Märkten anbieten, vorwiegend in Fernost. In Japan, Hong Kong, Korea, Singapur und anderen asiatischen Ländern wird das iPad 2 ab Freitag zu haben sein, in Europa kommt die Türkei mit auf die Liste. Eine Woche später wird in China die iPad-2-Version nur mit Wi-Fi in die Läden kommen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1048418