1043949

Change Wave: Starke Nachfrage nach Tablets in Unternehmen

16.12.2010 | 07:28 Uhr |

Die Marktforscher von Change Wave Research haben in einer Umfrage den Einsatz des iPad in Unternehmen erforscht und die Nachfrage nach dem Apple Tablet eruiert

Sieben Prozent der befragten 1.641 IT-Käufern in Unternehmen gaben an, dass ihre Angestellte ihrer Firmen bereits Tablet-Computer verwenden würfen. 14 Prozent jedoch erklärten, dass man schon im ersten Quartal 2011 Tablets für das Unternehmen anschaffen werde, beste Aussichten also für die Industrie. Wer von Tablet spricht, meint in der Regel immer noch das iPad, 78 Prozent der potentiellen Käufer wollen das Tablet von Apple, der Rest interessiert sich für das HP Slate, das Samsung Galaxy Tab oder das Playbook von RIM , das im ersten Quartal 2011 kommen soll.

Change Wave fragte die Unternehmen, die bereits iPads haben, nach dem Einsatz der Geräte. 73 Prozent würden das Tablet für den Zugriff auf das Internet verwenden, 69 Prozent ihre Mails checken und 67 Prozent das iPad für Arbeit abseits des Büros nutzen. Die Häufigkeit der drei wichtigsten Antworten war im Vergleich zur letzten Umfrage aus dem August jeweils deutlich angestiegen. Am meisten hatte sich das iPad jedoch als Laptop-Ersatz verbessert, nur 25 Prozent nutzten das Gerät im August so, im November waren es 38 Prozent.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1043949