995748

iPhone 3G: Apple Stores UK könnten den 11 Juli verpassen

22.06.2008 | 14:00 Uhr |

Apples eigene Stores könnten den 11. Juli als Start für das iPhone 3G in Großbritannien verpassen - Mobile Today will erfahren haben, dass die neue Handhabung der Aktivierung im Store statt wie bisher über iTunes noch Probleme bereiten könnte, vor allem die unmittelbare Überprüfung der Kreditwürdigkeit stelle eine Hürde dar.

Die Apple-Mitarbeiter wären noch nicht darin geschult, Kunden Verträge zu verkaufen - man arbeite aber eng mit Apple zusammen, zitiert Mobile Today einen Sprecher von O2. Alle Details werde man aber zu einem späteren Zeitpunkt bestätgen. Kein Problem sollte es allerdings mit PrePaid-Telefonen geben, die Seite erwartet einen Preis von umgerechnet rund 444 Euro für das iPhone 3G ohne Vertrag.

0 Kommentare zu diesem Artikel
995748