1037084

Falsche Formel der Statusanzeige

02.07.2010 | 15:50 Uhr |

Apple hat auf die teils vehemente Kritik von Nutzern und Rezensenten bezüglich der Empfangsprobleme des iPhone 4 reagiert. Schuld sei nur eine falsche Formel, die für inkorrekte Anzeige der Empfangsstärke sorge.

Viele Kunden und Rezensenten beklagen sich über schlechter werdenden Empfang, fasst man das iPhone 4 an seiner linken unteren Ecke an, an der ein schwarzer Streifen das Metallband der Antenne unterbricht. Vier oder gar fünf Balken weniger würde das iPhone 4 in diesen Fällen anzeigen. Apple will nun eine Ursache für das Problem gefunden haben: Einen Softwarefehler. Zwar lasse der Empfang nach, wenn man die Antenne berühre, dies sei jedoch ein Effekt, der bei jedem Handy auftrete, auch bei Apples früheren iPhones. Eine fehlerhafte Berechnung, die aus der Signalstärke einen Wert für die Anzeige von Balken mache, führe jedoch beim iPhone 4 zu dramatischen Ergebnissen. In der Regel stelle das iPhone 4 auf seinem Display zu viele Balken dar. Wer also meint, die angezeigten fünf Balken würden für ein sehr starkes Signal stehen und sich nun wundert, warum einen Griff später das Signal nur noch schwach ist, sei einem Irrtum aufgesessen: Das Signal war vorher schon nicht so stark, dass es fünf Balken gerechtfertigt hätte. Apple will zusammen mit dem Mobilfunkprovider AT&T die Formel verbessern und in den nächsten Wochen ein Softwareupdate für das iPhone bereitstellen, das die Balken korrekt anzeigt. Zudem mache man die Balken 1, 2 und 3 auch etwas größer - wohl, damit ein Abfall auf jene schwächeren Amplituden nicht so dramatisch aussieht. Das Update werde auch für iPhone, iPhone 3G und iPhone 3GS zur Verfügung stehen, da auch jene älteren Geräte von der falschen Formel betroffen seien. Im Macwelt-Test (siehe Video) konnten wir das Empfangsproblem reproduzieren.

Apple bezeichnet das iPhone 4 in seinem offenen Brief für einen überwältigenden Erfolg und hofft, dass Kunden "es genau so lieben wie wir es tun." Im Übrigen könne jeder unzufriedene Kunde sein iPhone innerhalb von 30 Tagen nach dem Kauf im Apple Store seines Vertrauens zurück geben.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1037084