1055017

Weißes iPhone 4 angeblich ab 26. April

19.04.2011 | 10:28 Uhr

Das Gerücht über den Verkaufsstart des weißen iPhone 4 werden immer konkreter. Vergangene Woche berichtete das Wirtschaftsportal Bloomberg, Apple werde das iPhone in Weiß in den nächsten paar Wochen in den Handel bringen. Jetzt legt das italienische Blog iphoneitalia.com nach. Die Website hat “von einer vertrauenswürdigen Quelle erfahren, dass der Verkauf "am 26. April" starte - zumindest in Italien.

iPhone 4: Weißes Modell soll am 26. April herauskommen
Vergrößern iPhone 4: Weißes Modell soll am 26. April herauskommen

Das Gerücht über den Verkaufsstart des weißen iPhone 4 werden immer konkreter. Vergangene Woche berichtete das Wirtschaftsportal Bloomberg, Apple werde das iPhone in Weiß in den nächsten paar Wochen in den Handel bringen. Jetzt legt das italienische Blog iphoneitalia.com nach. Die Website hat “von einer vertrauenswürdigen Quelle erfahren, dass der Verkauf "am 26. April" starte - zumindest in Italien.
Noch im Juni 2010 stellte Apple das iPhone 4 in einer schwarzen und einer weißen Farbvariante vor. Das weiße iPhone 4 war etwas Besonderes, weil sowohl die Rückseite als auch die Front einheitlich in dem Farbton erstrahlten. Bei den Vorgängermodellen war nur die Rückseite eingefärbt.

Doch anders als das schwarze iPhone 4 kam das weiße Modell nie in den Handel. Apple verschob den Verkaufsstart mehrfach, zuletzt auf das Frühjahr 2011 . Nach Aussage des Unternehmens sei die Produktion deutlich schwieriger, als ursprünglich erwartet. Gerüchten zufolge gelang es dem Zulieferer für die Glasvorderseite zu Anfang nicht, das richtige Weiß zu liefern oder die exakte Farbdicke aufzutragen. Später wurde berichtet, dass die Rückseite des weißen iPhone zu viel Licht durchlasse und die Kamerafotos deshalb überbelichtet und ausgewaschen wirkten. powered by AreaMobile ( bw )

0 Kommentare zu diesem Artikel
1055017