1178516

Analysten: Nachfrage nach iPhone 4S straft Kritiker Lügen

11.10.2011 | 07:22 Uhr |

Apple meldet mehr als eine Million Vorbestellungen für das iPhone 4S in den ersten 24 Stunden, die Provider kommen mit der Abarbeitung der Kundenwünsche kaum nach: Das iPhone 4S hat eingeschlagen

iPhone4S
© Apple

Und straft damit Kritiker Lügen, die das neue Apple-Smartphone nur für ein lauwarmes Upgrade gehalten hatten. "Erstaunlich", hält der Analyst von Technology Business Research Ezra Gottheil die Nachfrage: "Das zeigt, das iPhone 4S ist nicht notwendigerweise für die Freunde von Spitzentechnik. Apple ist zum Mainstream geworden."

Dieser hat das iPhone 4S aber mehrheitlich abgekanzelt, wie Visible Technolog, eine Firma zur Auswertung von sozialen Netzen, herausgefunden hat. In der letzten Woche seien demnach 69 Prozent aller Kommentare zum iPhone 4S negativ gewesen. Die Enttäuschten hatten einen größeren Bildschirm und die Integration von LTE erwartet - und dabei weniger die hohe Auflösung des " Retina-Displays " beachtet und auch nicht die Tatsache, dass die LTE-Netze noch im Aufbau sind. Ezra Gottheil hält die Erwartungen denn auch für überzogen: "Das ist ein großes Upgrade, wenn die Leute nicht gerade erwarten, dass ein Kaninchen aus dem Hut gezogen wird." Die Enttäuschten seien diejenigen gewesen, die fest mit einer unerwarteten Überraschung gerechnet hatten - also ein wenig paradox in ihrer Haltung.

Brian White von Ticonderoga Securities stimmt dem zu. Während das iPhone 4S eine gedämpfte Reaktion von Analysten und Technik-Bloggern erhalten habe, sei es aber der Kunde, der das letzte Wort habe: "Sie haben sich mit nachhallendem Enthusiasmus für das iPhone 4S entschieden."

Gottheil zeigt sich von der starken Zunahme der Vorbestellungen - das iPhone 4 konnte Apple nach einem Tag nur 600.000 Interessierten versprechen - wenig überrascht. Das iPhone 4S werde nun mehr potentiellen Kunden angeboten, auch habe der verlängerte Produktzyklus für einen Nachfragestau gesorgt.

Laut White werde der Kundenkreis sogar noch weiter wachsen, der Analyst rechnet damit, dass Apple das iPhone 4S ab Dezember auch in China anbiete werde.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1178516