1234460

Apple verlängert Frist für Apple Care + für iPhone 4S

21.11.2011 | 07:04 Uhr |

Wer ein iPhone 4S bereits erworben kann, darf noch bis zum 15. Dezember eine Versicherung für das Telefon bei Apple abschließen, berichten unsere Kollegen von Macworld unter Berufung auf den Blog Sprint Feed

Äpfel auf Tablett mit Apple-Logo
Vergrößern Äpfel auf Tablett mit Apple-Logo

Die "Grace Period" für den Abschluss von Apple Care + wäre an sich am 14. November abgelaufen, in einem internen Memo, das Sprint Feed vorliegt, soll Apple die Verlängerung der Frist erklärt haben. Auch Käufer von iPhone 4 und iPhone 3GS sollen noch 30 Tage nach dem Kauf eine Versicherung für ihr Apple-Smartphone abschließen können, heißt es in dem Memo weiter. Apple Care + verlängert die Garantie von einem Jahr auf zwei, für eine Bearbeitungsgebühr von rund 50 US-Dollar sollen Besitzer eines iPhones mit Versicherung auch Unfall-Schäden beheben lassen können, die durch unsachgemäße Handhabung entstanden sind.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1234460