1049170

Apple will kleinere SIM-Karten

19.05.2011 | 07:17 Uhr |

Wie die Nachrichtenagentur Reuters berichtet, will Apple die Entwicklung eines Standards für kleinere SIM-Karten vorantreiben.

Micro-SIM-Karten
Vergrößern Micro-SIM-Karten

Dazu habe der iPhone-Hersteller dem ETSI ( European Telecommunications Standards Institute ) einen vom Mobilfunkprovider Orange unterstützten Vorschlag eingereicht. Mit SIM-Karten, die noch kleiner sein sollen als die in iPhone 4 und iPad eingesetzten, erhoffe sich Apple die Entwicklung noch dünnerer Mobiltelefone, heißt es in dem Bericht. Ein neuer SIM-Standard würde mindestens ein Jahr bis zur Verabschiedung benötigen, seien sich alle Beteiligten einig, könne es aber schneller gehen. Mobilfunkprovider müssen zu dem Vorschlag Stellung nehmen, Hersteller sollte aber an einem kleineren Standard gelegen sein.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1049170