1590315

Ebay: 30 Euro für jedes elektronische Gerät

27.09.2012 | 14:30 Uhr |

Pünktlich zum iPhone 5 Launch startet Ebay eine Sonderkation, mit der sich noch schneller Geld für das teure Apple-Gerät verdienen lässt. Für jedes eingesendete elektronische Gerät gibt es 30 Euro.

Das iPhone 5 ist teuer. Die preiswerteste Variante kostet rund 680 Euro, wer viel Speicherplatz haben will, zahlt fast 900 Euro. Zur Finanzierung des Apple-Geräts startet Ebay ab sofort eine Sonderaktion. Alle Mitglieder, die ein elektronisches Gerät im Wert von mindestens 100 Euro einsenden, bekommen 30 Euro zusätzlich. Hierbei können sämtliche Geräte wie alte iPhones, Digitalkameras, Bu-ray-Player, MP3-Player, Navis, Spielekonsolen, Tablets und Notebooks verkauft werden. 

Der Nutzer muss lediglich die Daten zu dem Gerät unter http://sofortverkauf.ebay.de eingeben. Anschließend schickt Ebay den Verkaufspreis zu. Ist der Nutzer einverstanden, schickt er das Gerät an Ebay, wo es nochmal auf seinen Zustand überprüft wird. Der vereinbarte Preis wird entweder auf das PayPal-Konto oder das Bankkonto des Nutzers überwiesen.

Zum Vergleich: Die aktuellen Ankaufspreise für das iPhone 4S, 64 GB, belaufen sich auf 440 Euro. Für die 32 GB-Variante bekommen Sie 410 Euro. Das iPhone 4S 16 GB können Sie bei Ebay für 360 Euro verkaufen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1590315