1177922

Engadget entdeckt weißes iPhone 4s in Inventarliste von AT&T

19.09.2011 | 08:15 Uhr |

Das Blog Engadget will einen Beweis für ein in Kürze erscheinendes iPhone 4s gefunden haben

Weißes iPhone4 PR-Bild Apple
Vergrößern Weißes iPhone4 PR-Bild Apple
© Apple

Über ein Leck habe man Einblick in die Inventarliste des US-Providers AT&T bekommen, in der neben den bekannten Modellen von iPhone 3GS und iPhone 4 auch ein weißes iPhone 4s gestanden haben soll. Nur eine einzige Variante sei jedoch darin aufgetaucht, die Speicherkapazität habe die Liste nicht genannt. Zuletzt hatte es Spekulationen über zwei neue iPhones von Apple gegeben, ein iPhone 5 mit A5-Prozessor, der auch im iPad 2 werkelt, soll ein günstiges Einsteigermodell ergänzen, womöglich eine Variante des iPhone 4.

Noch bieten Apple und seine Mobilfunkpartner das iPhone 3GS mit 8GB zum Einsteigerpreis an, anders als das iPhone 4 gibt es dieses auch nur in schwarz. Möglich also, dass Apple als Ergänzung zu einem neuen und teureren iPhone 5 auch eine Variante des iPhone 4 anbietet. Spätestens Mitte Oktober sollten die neuen Telefone erhältlich sein, hieß es zuletzt.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1177922