1551424

Gartner: Smartphone-Markt schrumpft in Erwartung neuer Geräte

16.08.2012 | 06:59 Uhr |

Die Marktforscher von Gartner haben einen Rückgang des gesamten Smartphone-Marktes im zweiten Quartal 2012 gegenüber dem gleichen Zeitraum des Vorjahres um 2,3 Prozent festgestellt.

Der Grund dafür sei in Käuferzurückhaltung angesichts neuer Geräte zu suchen, erklärt Gartner-Analyst Anshul Gupta. Insbesondere Apple habe angesichts des für September erwarteten neuen iPhones zu leiden, gegenüber dem ersten Quartal 2012 gingen Apples Verkäufe demnach um 2,3 Prozent zurück. Gegenüber Vorjahr hatte Apple jedoch 47 Prozent zugelegt. Auch im dritten Quartal würden Apples Zahlen abhängig vom genauen Verkaufsstart des iPhone 5 noch zu leiden haben, Apple werde aber ein starkes Weihnachtsgeschäft erleben, glaubt der Gartner-Analyst.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1551424