1542303

iPhone-Gerüchte treiben Ebays Elektronikverkaufsplattform

07.08.2012 | 12:50 Uhr |

Die mittlerweile recht lauten Spekulationen um die Vorstellung eines neuen iPhones am 12. September haben zahlreiche Nutzer von Smartphones dazu veranlasst, ihre aktuellen Telefone zu Geld zu machen.

Dies berichten unsere Kollegen der Computerworld . Demnach meldet der Online-Händler Ebay, dass über seine Ankaufsplattform für Elektronik Instant Sale im Zeitraum vom 30. Juli bis zum 1. August 70 Prozent mehr Angebote von gebrauchten Smartphones eingingen als in den drei vergleichbaren Tagen der Vorwoche. Am 31. Juli hatte zunächst die Website iMore vom 12. September als Tag der iPhone-Vorstellung berichtet, kurz darauf folgte unter anderem das Wall Street Journal. Instant Sale berechnete am Wochenende für ein iPhone 4S mit 16 GB im Netz von AT&T einen Wert von 299 US-Dollar, 289 US-Dollar war das Pendant für das Verizon-Netz wert.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1542303