1178006

Apples Special Event angeblich am 4. Oktober

21.09.2011 | 14:08 Uhr |

Am ersten Dienstag im Oktober wird Apple laut All Things Digital eine Pressekonferenz mit dem neuen CEO Tim Cook abhalten. Das Thema kann an sich nur ein neues iPhone sein.

All Things Digital, der Technik-Blog des Wall Street Journals will aus informierten Quellen erfahren haben, dass Apple für den 4. Oktober zu einem Special Event einladen wird. Die Keynote halten soll bei dieser Gelegenheit erstmals der neue Apple-CEO Tim Cook. Das Motto der Veranstaltung ist noch nicht bekannt, doch das Hauptthema werde das iPhone 5 sein. Apple werde das Gerät wenige Wochen danach in den Handel bringen. Zahlreiche Quellen hatten bisher von einem Verkaufsstart des neuen iPhone bis Mitte Oktober spekuliert.

Längst überfällig ist auch eine neue iPod-Kollektion für das kommende Weihnachtsgeschäft, Apple hatte diese in den letzten Jahren stets Anfang September präsentiert.

Tim Cook werde zwar Gastgeber der Veranstaltung sein, doch werde man auch bekannte Gesichter wie Phil Schiller - der zuletzt den kranken Steve Jobs bei mehreren Gelegenheiten als Host vertreten hatte - oder Scott Forstall und Eddy Cue auf der Bühne sehen. Sogar ein Cameo-Auftritt von Apple-Chairman Steve Jobs sei nicht auszuschließen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1178006