1933738

iPhone 5C 8 GB jetzt auch in Österreich und der Schweiz

17.04.2014 | 11:35 Uhr |

Nachdem Apple am Mittwoch-Morgen den App Store in die wohlverdienten Wartungsarbeiten geschickt hat, wurden in diesem Zuge nicht nur einige Muttertagsangebote eingefügt.

Ab sofort bietet Apple das iPhone 5C nun in weiteren Ländern in der 8-GB-Variante an. Das noch relativ neue iPhone 5C mit acht Gigabyte wurde vor etwa einem Monat von Apple präsentiert. Damals ging das iPhone in der kleineren Speicher-Variante in fünf Ländern an den Start: Deutschland, Großbritannien, Frankreich, Australien und China.

Nun steht das iPhone 5C von Apple in noch weiteren Ländern als 8-GB-Version zur Verfügung. Kunden der folgenden Länder haben nun Zugriff zum neuen Modell: Österreich , Schweiz, Portugal, Irland, Polen, Tschechische Republik, Belgien, Finnland, Norwegen, Spanien, Ungarn, Italien und Niederlande.

Das iPhone 5c mit acht Gigabyte Speicher ist für 50 Euro preiswerter zu haben als das Modell, welches mit 16 Gigabyte Speicher ausgestattet wurde. Die kleinere Variante richtet sich daher an Apple-Kunden, die ein preiswerteres Smartphone erwerben möchten und trotzdem mit weniger Speicher für Videos, Bilder und Co. auskommen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1933738