1916527

iPhone 5C jetzt auch mit 8 GB Speicherplatz

18.03.2014 | 11:20 Uhr |

Apple hat ein neues Einstiegsmodell des iPhone in den Handel gebracht. Das iPhone 5C gibt es jetzt auch mit nur 8 Gigabyte Speicher.

Das iPhone 5C gibt es jetzt in einer neuen Variante. Zusätzlich zu den Versionen mit 16 und 32 Gigabyte Speicherplatz kommt jetzt noch ein "kleines" Modell mit nur 8 Gigabyte Speicher dazu. Dies kostet im Apple Store 550 Euro. Auch bei O2 ist es bereits erhältlich. Dort kostet es ohne Vertrag 509 Euro. Bei der Telekom gibt es die kleine Variante des 5C zwar schon auf der Webseite zu sehen, ein Preis fehlt jedoch noch. Bei Vodafone fehlt noch jede Spur vom 8-GB-Modell.

Apple hat das iPhone 5C im Herbst 2013 vorgestellt. Es ist der direkte Nachfahre des iPhone 5 und verwendet überwiegend die gleiche Technik, hat aber im Vergleich zum iPhone 5 ein Kunststoffgehäuse und LTE in allen Netzen. Laut zahlreicher Berichte ist das "Billig-iPhone" bisher kein großer Erfolg für Apple. Die meisten iPhone-Verkäufe fallen auf das Top-Modell iPhone 5S.

Link: iPhone 5C im Apple Store

0 Kommentare zu diesem Artikel
1916527