1982237

iPhone-5S-Display in Apple Stores austauschen

14.08.2014 | 09:57 Uhr |

Bereits seit Anfang des Jahres können iPhone-Besitzer das Display in einem Apple Store ersetzen lassen, sofern es kaputt ist. Dieses Angebot galt allerdings bislang nur für das iPhone 5C, jetzt ist auch endlich das iPhone 5S an der Reihe.

Eine pauschale Information, wie teuer diese Dienstleistung für die iPhone-5S-Besitzer im Apple Retail Store ist, gibt es leider nicht. Stattdessen ist der Preis immer vom Schaden abhängig, den das Display erhalten hat. Der Techniker schaut sich das Gerät vor Ort im Store an und kann anschließend einen Preis nennen, der für die Reparatur vom Kunden gezahlt werden müsste. Ist dieser Preis für den iPhone-5S-Besitzer zu hoch, so könnte er theoretisch auch ganz einfach wieder aus dem Retail Store wandern, ohne dass er sein iPhone reparieren lassen muss. 

Angeboten wird dieser Dienst von Apple nun seit dieser Woche in 13 Apple Stores in Deutschland . Umso größer der Schaden des Smartphones, umso höher natürlich auch die anfallenden Kosten für die Reparatur.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1982237