1970192

iPhone 5s noch immer das meistverkaufte Smartphone

16.07.2014 | 07:58 Uhr |

Der Erfolg des iPhone 5s von Apple bricht einfach nicht ab. Auch etwa zehn Monate nach dem Marktstart verkauft sich das aktuellste Apple-Smartphone noch immer am besten.

Diese Einschätzung geht aus einer Studie von den Counterpoint-Marktanalysten hervor. Dabei wurden sich die Verkaufszahlen im Mai 2014 in insgesamt 35 Ländern der Welt angesehen.

Auf Platz 1 steht das iPhone 5s von Apple. Die Konkurrenz von Samsung folgt auf Platz 2,3 und 4 mit Samsung S5, S4 und Note 3. Den fünften Platz belegt erneut Apple mit dem farbenfrohen iPhone 5c, Platz 6 geht ebenfalls ans Unternehmen aus Cupertino mit dem iPhone 4s. Auf den weiteren Plätzen sind erneut Samsung- aber auch Xiaomi-Smartphones zu finden.

Spannend an der Auswertung der Smartphone-Verkäufe in 35 Ländern ist die Tatsache, dass größere Smartphones – teilweise auch Phablet genannt – sehr beliebt sind. In den Top 10 sind allein drei dieser riesigen Geräte zu finden und ganze 40 Prozent der im Mai 2014 verkauften Smartphones hatten einen Display mit mindestens fünf Zoll (allerdings kleiner als 6,9 Zoll).

0 Kommentare zu diesem Artikel
1970192