1993975

iPhone 6 – Start in 17 weiteren Ländern am 26. September 2014

15.09.2014 | 10:10 Uhr |

Nach der ersten Verkaufswelle am 19. September kommt das iPhone eine Woche später in die Schweiz und in viele andere wichtige Märkte.

Viele von euch werden sich das iPhone 6 mit 4,7-Zoll-Bildschirm oder die größere Plus-Variante mit 5,5 Zoll bereits vorgestellt haben. Viele andere hoffen sicherlich, dass sie am 19. September 2014 noch irgendwo im Geschäft ein iPhone 6 abstauben können. Fest steht, dass die neue Smartphone-Generation hierzulande am kommenden Freitag auf den Markt kommen wird.

In anderen Ländern sieht es leider nicht so gut aus, denn hier müssen sich die Apple-Fans etwas länger gedulden. Ganze 17 weitere Länder werden demzufolge am 26. September 2014 die Möglichkeit haben, das iPhone 6 und iPhone 6 Plus zum Verkauf anzubieten.

In Deutschland, aber auch den USA, Frankreich, Kanada, Großbritannien, Japan, Australien, Hon Kong und Singapur geht es am 19. los. Am 26. September 2014 folgen dann sowohl Österreich, Schweiz und die Niederlande, aber auch Belgien, Dänemark, Italien, Schweden, Spanien, Irland, Türkei, Russland, Neuseeland, Taiwan, Norwegen, Luxemburg, Portugal und Finnland.

Da das neue Smartphone in zahlreichen Ländern erst einige Tage nach Deutschland und Co. verkauft wird, gibt es zumindest in den meisten Fällen keine Vorbestellungs-Möglichkeit. Einige Anbieter, beispielsweise die Swisscom der Schweiz, bieten allerdings dennoch eine Vorbestellung des iPhone 6 an, unabhängig von Apples Möglichkeit der Vorbestellung in der Schweiz.

Info: Swisscom , Apple Store Schweiz

 

0 Kommentare zu diesem Artikel
1993975