2005793

iPhone-6-Verkaufsstart in 36 weiteren Ländern

14.10.2014 | 09:02 Uhr |

Apple kündigt offiziell an, dass die neue iPhone-Generation noch in diesem Monat in 36 weiteren Ländern bzw. Regionen der Welt auf den Markt kommen wird. Bis Ende Oktober sollen das iPhone 6 und iPhone 6 Plus demnach in insgesamt 69 Ländern verfügbar sein.

Der Plan sieht vor, dass es bis Ende des aktuellen Jahres sogar 115 Länder werden. Vor allem der bevorstehende Verkaufsstart in China und Indien dürfte für Apple noch mal einen ordentlichen Verkaufsschwung bedeuten, da hier besonders große Smartphones sehr beliebt sind. Los geht es in China und Japan am kommenden Freitag, dem 17. Oktober 2014.

Am 23. Oktober 2014 wird das iPhone 6 außerdem in Israel an den Start gehen, einen Tag später auch in Polen, Südafrika, Tschechien und weiteren Ländern. Am 30. Oktober 2014 sind Bahrain und Kuwait an der Reihe und Ende des Monats folgen Griechenland, Südkorea, Thailand, Ukraine, Kroatien, Rumänien, Serbien, Island, Ungarn und viele weitere Länder.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2005793