2020068

iPhone-7-Konzept zeigt in Display integrierte Touch-ID

17.11.2014 | 08:31 Uhr |

Eigentlich ist es noch gar nicht lange her, seit das iPhone 6 und iPhone 6 Plus auf den Markt gekommen sind. Dennoch widmet sich der bekannte Designer Martin Hajek schon wieder einem Konzept der nächsten Smartphone-Generation von Apple.

Seinen Vorstellungen zufolge wird die Touch-ID des iPhone 7 dieses Mal direkt im Display integriert sein. Der Bildschirm selbst soll fast komplett nahtlos sein und zudem wäre das iPhone 7 kleiner als das iPhone 6 Plus.

Der Designer stellt allerdings nicht nur ein Konzept für ein mögliches iPhone 7 vor, sondern gleich zwei. Hierbei wird es keinerlei schwarze Balken oben und unten mehr geben, was den Bildschirm gleich um ein Vielfaches größer wirken lässt. Gleichbedeutend ist sowohl die Touch ID als auch die Hörmuschel direkt im Display integriert.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2020068