1026497

Wolfram Alpha auf dem iPhone für 40 Euro

20.10.2009 | 07:34 Uhr |

Alle Funktionen der Suchmaschine Wolfram Alpha bringt die gleichnamige App auf das iPhone. Knapp 40 Euro sind für die App zu zahlen.

Wolfram Alpha iPhone App
Vergrößern Wolfram Alpha iPhone App

Besonders kostenlose Apps haben es den iPhone-Nutzern angetan. Und fast kostenlose auch. Dass es auch anders geht, will Wolfram Research, Betreiber der "rechenbasierten Suchmaschine" Wolfram Alpha mit seiner iPhone-App beweisen , die 40 Euro kostet. Kein Tippfehler. Die App kann, schenkt man unseren Kollegen von Macworld Glauben, die bereits das Vergnügen mit der Software hatten, auch nicht mehr als die im Internet kostenlos benutzbare Suchmaschine, die einen gänzlich anderen Ansatz als Google und Konsorten verfolgt . Wolfram Alpha hat weniger beim Faktenwissen seine Stärken, sondern bei der Berechnung mathematischer und statistischer Zusammenhänge. So könnte sich die iPhone App als Alternative zu wissenschaftlichen Taschenrechnern positionieren, Fragen etwa nach " taylor series x^2 sin^3(x) " beantwortet Wolfram Alpha auch auf dem iPhone mit ausführlichen Formeln und Graphen. Wem Taylor-Reihen, die in Ingenieurswissenschaften gerne für Näherungsberechnungen eingesetzt werden, relativ egal sind, wird mit Wolframs iPhone-App wenig anfangen können. Die von Wolfram verwendete API ist jedoch offen, findige Entwickler können jederzeit eigenen iPhone-Apps programmieren, die auf Wolframs Funktionen zurückgreifen. Eine Flut von Wolfram-Apps sehen wir trotz der möglichen hohen Erlöse jedoch nicht so schnell auf den App Store zurollen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1026497