973924

iPhone: Apple zeigt sich fürsorglich

26.07.2007 | 11:08 Uhr |

Wem das iPhone am Herzen liegt, der kann mittlerweile einen Apple-Care-Plan für das Mobiltelefon erwerben.

iPhone Breitbild
Vergrößern iPhone Breitbild

Das iPhone kommt standardmäßig mit einem Jahr Garantie für Reparaturen und zwei Jahren Telefon-Kundendienst. Doch wem das nicht genug ist, der kann den Schutz erweitern. Und zwar mit einem Dienst, der schon beim Mac und iPod die Nerven beruhigt: Apple Care.

Apple Care für das iPhone kostet 69 US-Dollar und verdoppelt die Garantiezeit auf insgesamt zwei Jahre ab Kaufdatum. Allerdings muss der zusätzliche Schutz noch während des ersten Garantiejahres gekauft werden.

Die „Apple Care iPhone“-Garantie umfasst das Handy, die iPhone Bluetooth-Kopfhörer und das Zubehör. Wie die Apple Care-Garantie für iPods und Macs ist auch der Garantieplan für das iPhone übertragbar. Wer ein iPhone gebraucht mit Apple Care kauft, kann die Garantie für die verbleibende Zeit nutzen.

Info: Macworld

0 Kommentare zu diesem Artikel
973924