986636

iPhone-Applikationen durchblättern mit AppFlow

25.02.2008 | 10:00 Uhr |

Erica Sadun gehört zu den eifrigsten und bekanntesten Hackern, nun stellt sie eine neue hübsche Idee vor: CoverFlow für Applikationen auf dem iPhone.

Ein Jailbreak ist Voraussetzung, nach der Installation von AppFlow kann der Anwender durch die Anwendungen blättern und sie mit einem doppelten Antippen starten. Lediglich Webclips werden laut TUAW anders gestartet und fehlen deshalb in der Anzeige.

0 Kommentare zu diesem Artikel
986636