1026063

iPhonics: Plattenvertrag für iPhone-Musiker

09.10.2009 | 16:40 Uhr |

Der Premium-Reseller re:Store sucht die besten iPhone-Bands. Die talentiertesten Anwender von Musik-Apps auf dem iPhone können einen Plattenvertrag gewinnen und nehmen ein Album auf.

Mit dem Wettbewerb "iPhonics" sucht re:Store die besten Musiker, die das iPhone als Instrument nutzen. Dabei gibt es keine Vorschriften, welche Musikapps die Künstler nutzen dürfen. Als Bewerbung reicht ein Video der Musiker, bei dem sie ihr Können als Performer oder Komponisten unter Beweis stellen. Die besten Einsender haben die Möglichkeit, sich in einer von zehn Filialen von re:Store live vor dem Publikum und einer Jury zu beweisen.

Die zwei besten Musiker jedes dieser Castings kommen in die Endrunde und dürfen im Finale auftreten. Hier bestimmt abermals eine Jury über den oder die Sieger. Die beste iPhone-Band erhält einen Plattenvertrag bei Artists & Acts Publishing und darf eine CD produzieren. Interessenten können sich auf der Seite iphonics.eu informieren und bewerben. Macwelt ist Medienpartner des Wettbewerbs.

Info: iPhonics , re:Store

0 Kommentare zu diesem Artikel
1026063