975358

iPhone: Dem Geheimnis auf der Spur

17.08.2007 | 13:56 Uhr |

Apple hat ein Hilfedokument herausgebracht, das mehr Informationen zu den Funktionen des mysteriösen „Send to Web Gallery“-Knopfes enthält.

Der Inhalt des Support-Dokuments bezieht sich größtenteils auf die Web Gallery selbst, aber Apple gibt zusätzlich die Voraussetzungen für den Service an. Dazu gehören vor allem ein aktiver, bezahlter .Mac-Zugang, die iPhone-Software 1.0.1 oder neuer, ein iPhoto-Album, das auf einer .Mac Web Gallery veröffentlicht ist, und iLife 08.

Interessanterweise erscheint der Button aber auch dann auf dem iPhone-Display, wenn man iLife 08 nicht installiert hat.

Apple selbst rät Benutzern, die Probleme damit haben, den Button sichtbar zu machen, zudem den Home-Button zu drücken und aus der Anwendung „Photos“ herauszugehen. Nach einer Stunde Wartezeit kann man das Programm wieder öffnen und es erneut versuchen. Während dieser Stunde kann man andere Funktionen des iPhone ohne weiteres benutzen.

Mehr Details zu den Spekulationen, warum man eine Stunde warten muss, in der Macworld-Kolumne.

Info: Macworld

0 Kommentare zu diesem Artikel
975358