974760

iPhone: Ein Schlag ins Gesicht für iPhone-Anwender

08.08.2007 | 17:26 Uhr |

Alle Bluetooth-fähigen Handys lassen sich mit dem brandneuen iMac synchronisieren – nur eines nicht: das iPhone.

Anlässlich der Vorstellung des neuen iMac hat Apple die Möglichkeit betont, mit Bluetooth ausgerüstete Handys über iSync mit dem iMac zu synchronisieren. Zum großen Ärger von iPhone-Besitzern gilt das nicht für sie, denn das iPhone muss man nach wie vor per Kabel synchronisieren. Was Apple sich dabei gedacht hat?

Info: Macworld

0 Kommentare zu diesem Artikel
974760