994751

iPhone-Firmware aufgetaucht: GPS und UMTS

09.06.2008 | 11:49 Uhr |

Dem Technikblog Engadget sollen Informationen zugespielt worden sein, was in der neuen iPhone-Firmware enthalten sei. Aus der Software lässt sich ablesen, aus welchen Komponenten das neue iPhone bestehen wird.

So wird das kommende iPhone laut Engadget einen GPS Chip enhalten, darauf deute zumindest die Software hin. Das lange erwartete UMTS soll ebenfalls kommen, wie schon in der Betaversion der Firmware bescheinigt die Software einen Infineon S-Gold3, der UMTS und das schnelle HSDPA unterstützt. Am Prozessor soll sich nicht ändern. Es handele sich dabei immer noch um den ARM 1176. Das neue iPhone wird auf der heutigen Keynote auf der WWDC erwartet.

0 Kommentare zu diesem Artikel
994751