979941

iPhone: Hollywood nutzt iChat auf dem Handy

31.10.2007 | 09:53 Uhr |

Falls Apple mal wieder jemanden in die Mangel nehmen will, weil er Details über künftige Features vorzeitig bekannt gegeben hat, kann sich der Justiziar an die Fernsehserie Cane wenden.

Zumindest glaubt das der Macworld-Leser Markito, der die News zum Thema iPhone und die Fernsehserie beobachtet hat. Markito sah, dass eine der Darstellerinnen das iPhone mit iChat nutzte. Neben der Text-Message erschien ein Photo des Texters. Genau wie im iChat.

Ob das bedeutet, dass es iChat demnächst auch für das iPhone geben wird? Nicht unbedingt. Schließlich hat Hollywood sich schon öfter Photoshop-Tricks bedient, um dem iPhone Funktionen zu verleihen, die es in Wirklichkeit nicht hat.

Info: Macworld

0 Kommentare zu diesem Artikel
979941