977078

iPhone: Klingeltöne nur auf einem Computer

13.09.2007 | 16:04 Uhr |

Wie Musik und Videos lassen sich Klingeltöne auch nur von einem Computer mit dem iPhone synchronisieren. Genauer gesagt: Mit einer iTunes Bibliothek.

Was das bedeutet? Wenn man das iPhone mit den neuen Klingeltönen an einen anderen Computer anschließt, werden die Klingeltöne gelöscht. Fotos und Kalender lassen sich dagegen auch von verschiedenen Computern synchronisieren.

Podcast fallen dagegen in eine Grauzone, weil man sie mit verschiedenen Systemen synchronisieren kann, sie aber gelöscht werden, wenn man das iPhone an die iTunes Master-Bibliothek anschließt.

Info: Macworld

0 Kommentare zu diesem Artikel
977078