973286

iPhone: Lieblingsmelodie als Klingelton

16.07.2007 | 14:05 Uhr |

Alle, denen die vorhandene Auswahl an iPhone-Klingeltönen nicht zusagt, können eine kontrovers diskutierte Prozedur durchführen, um eigene Klingeltöne hinzuzufügen.

Ausgetüftelt von Hackern des „#iphone-dev IRC“-Kanals, fordert dieser Prozess in 23 Schritten schon eine ganze Menge Terminal-Wissen und die Risikobereitschaft, das iPhone eventuell dauerhaft zu schädigen. Entgegen der Behauptung, dass dabei kein „Unfall“ passieren könne, den das iTunes-Restore-Feature nicht reparieren könnte, lässt sich eine derartige Gefahr jedoch nicht völlig ausschließen.

Wer nun noch immer nicht genug hat, findet zudem Informationen dazu, wie man die Systemklänge des Telefons durch eigene ersetzt.

Bleibt zu hoffen, dass Apple in nicht allzu ferner Zukunft eine bedienbare Lösung für diesen Prozess bereitstellt oder, noch besser, ein offiziell abgesegnetes Statement liefert, wie man bei eigenen Klingeltönen vorgehen sollte.

Info: Macworld

0 Kommentare zu diesem Artikel
973286