973706

iPhone: Mehr Hype als Harry Potter

23.07.2007 | 11:08 Uhr |

Drei Wochen ist das iPhone schon auf dem Markt und immer noch in aller Munde.

Carl Howe von Friars Marketing sagt sogar, „das iPhone ist hotter als Harry Potter“ und weil es sich reimt, muss es ja stimmen.

Aber die wirklich guten Nachrichten sind, dass es das iPhone in den USA nun vielerorts zu kaufen gibt. Howe hat eine iPhone-Einkaufskarte ins Netz gestellt. Die kleinen grünen Ballons auf der Karte zeigen an, wo das iPhone zu haben ist. An mit roten Ballons markierten Orten ist es dagegen derzeit ausverkauft. Zurzeit überwiegen die grünen Ballons.

Wer das jetzt ganz negativ sehen will, kann sagen, dass das Angebot die Nachfrage übersteigt. Aber es ist auf jeden besser, das iPhone kaufen zu können, als nur sehnsüchtig auf die Bilder im Internet zu starren.

Info: Macworld

0 Kommentare zu diesem Artikel
973706